Seelenfrieden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Analyt. Rückführung

 
 



Analytische Regression und Rückführung
zur Problemlösung


Regression
= In der Regression wird der /die KlientIn bis zum Zeugungszeitpunkt zurückgeführt, um Probleme, die im Leben aufgetaucht sind, zu lösen. Hier können z. B. Auslöser des Übergewichts, Rauchens, Ängste, Phobien usw. gefunden und aufgelöst werden. Das Unterbewusstsein wird umprogrammiert und schon oft nach einer Sitzung können Schwierigkeiten, die das ganze Leben begleitet haben, aufgelöst werden.

Rückführung = Eine Rückführung ist notwendig, wenn man bei der Regressionsarbeit zu keinem Ergebnis kommt. Dann kann es sein, dass das Problem schon von einem früheren Leben mitgenommen wurde. Auch hier wird dieses Erlebnis neutralisiert (nicht gelöscht!) und eine Lösung des Problems sollte wiederum gegeben sein.


Auch hier gilt wiederum, dass die analytische Regressionsarbeit bei Krankheiten als zusätzliche Methode angewandt werden kann, jedoch die ärztliche Behandlung nicht ersetzt!




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü