Seelenfrieden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mentaltraining

 
 



Über das Mentaltraining bin ich auf diese "Schiene" gelangt. Es war für mich der Anfang vieler Erkenntnisse, die mir eine große Veränderung meiner Lebenseinstellung brachten. Ich bin sehr froh, diesen Schritt gegangen zu sein.

Mit der Kraft der Gedanken das Leben selbst zu steuern. Das ist einer der wichtigsten Grundsätze des Mentaltrainings. Mit meinen Gedanken löse ich positive oder negative Ereignisse aus, die sich bestimmend auf mein Leben auswirken.

Mentaltraining nach Prof. K. Tepperwein fasst viele alte Weisheiten zusammen um den Menschen zu zeigen, dass wir selbst an unserem "Schicksal" schuld sind, und nicht alles auf andere schieben können. Krankheiten, Unfälle, Probleme kommen aus unserem eigenen Denken und können auch durch Umstellung desselben wieder in die richtige Richtung gelenkt bzw. abgewendet werden.

Viele Sportler arbeiten bereits mit Mentaltraining. Doch nur das holistische (ganzheitliche) Mentaltraining von K. Tepperwein, bei dem auch die seelische Komponente bedacht wird, beinhaltet bzw. verursacht auch nachhaltige Erfolge.

Schon in der Bibel steht: "Dir geschehe nach deinem Glauben!" Das ist Mentaltraining pur. Denn alles, was ich aus Überzeugung glauben kann, geschieht mir auch. Leider funktioniert das auch bei negativen Dingen! Die Kunst dabei ist, die eigenen Gedanken zu kontrollieren und diese bewusst in die gewünschte Richtung steuern zu können.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü