Seelenfrieden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Über mich



Auf dieser Seite möchte ich mich näher vorstellen:

Ich habe im Feber 2003 meine Ausbildung zur Dipl. Mentaltrainerin nach Tepperwein abgeschlossen.

2004 habe ich auch meine Clearing-Ausbildung  (ich nenne es liebevoll "Softexorzismus") vollendet, darf mich als "Lichtarbeiterin" bezeichnen und Clearing-Sitzungen durchführen.

Das Mentaltraining eröffnete mir neue Erkenntnisse über das Leben, was mich dann auch zu den anderen Themen, mit denen ich mich befasse, gebracht hat.

 

Ich sehe mein Leben in lauter Puzzleteilen, wobei schon ein ganz schöner großer Teil des Puzzles fertig ist, aber doch noch immer wieder neue Teile  Platz haben. Die Ausbildung zum Hypnosecoach® an der Hypnoseakademie in Arnstorf (Ausbilder Wolfgang Künzel alias Alexander Cain und Rainer Gerold) hat mein Weltbild massiv erweitert und mir Möglichkeiten aufgezeigt, noch effektiver und schneller Hilfe anbieten zu können.
Als enorme Ergänzung (teilweise fast unglaublich - wenn ich es nicht selbst gesehen hätte) der Hypnoseausbildung habe ich - wiederum bei der Hypnoseakademie - die Fortsetzung der Ausbildung - "Analytik und Rückführung  mit Hypnose" absolviert. Hier kann massive Hilfe binnen kürzester Zeit erfolgen. Ich bin sehr beeindruckt was durch diese Art der speziellen Rückführung bewirkt werden kann.

In letzter Zeit habe ich gemerkt,  dass es Zeit für ein weiteres Puzzleteil wäre. Das Heilen und Helfen sollte doch noch einfacher und schneller funktionieren ... mit der "Zwei-Punkt-Quantenmethode" habe ich einen Weg gefunden, um meinen KlientInnen mithilfe von Quantenheilung unheimlich effizient und wirkungsvoll zu helfen, ihre Blockaden zu lösen und dadurch einen Heilungsprozess in Gang zu setzen. Es klingt fast zu schön um wahr zu sein, doch diese Methode funktioniert! Die Quantenheilung-Intensiv-Ausbildung war eine riesige Bereicherung für mein weiteres Leben und hat eine große Bewusstseinserweiterung bewirkt.

Der Großteil meines Lebenspuzzles besteht natürlich aus meinen Kindern,  ich bin stolze Mutter von Sarah 25, Jacob 23, Mirjam 15 und Jonas 14. Ich bin sehr froh  über diese Seelen, die sich mich als Mutter ausgesucht haben und  möchte ihnen so viel wie möglich für ihr weiteres Leben mitgeben, damit sie weitere Sender für ein friedliches und schönes Weltbild sein können.


Wie ich die Welt sehe

Für mich besteht jedes Leben aus vielen einzelnen Puzzleteilen. Diese Teile gemeinsam ergeben - wenn der richtige Lebensweg eingeschlagen wird - ein harmonisches (stimmiges) Puzzleteil.

Für jeden Menschen auf dieser Welt ist im großen Puzzle des Universums ein Platz für sein Teilchen vorgesehen. Wir probieren viele Plätze aus, finden aber erst nach langem Suchen (mehrere Leben) den richtigen. Dann gibt es aber Menschen, die  sich - weil vielleicht gerade eine Seite ihres Puzzles passt -  auf einem falschen Platz niederlassen und von dort nicht mehr wegzubewegen sind. Die anderen Teile rundherum drücken auf diesen einen Teil so lange, bis er in seine Einzelteile zerspringt  (Tod).

Wenn das Teilchen vorher erkannt hätte, dass es sich auf dem falschen Platz niedergelassen hat, und sich auf die Suche nach dem richtigen begeben hätte, könnte sein Leben viel länger dauern, bzw. könnte es auch den absolut richtigen Platz  für sich finden und somit in die nächste Ebene aufsteigen.


Und die Moral von der Geschichte:

Wenn jeder Mensch auf dieser Welt seine Lebensaufgabe und somit auch seinen Seelenfrieden finden würde, wäre die Zeit des Krieges, Hasses, Neids und der Missgunst endgültig vorbei.

Daher auch die Bezeichnung "Peace of mind" für meine Homepage.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü